Impressum & Datenschutz

Impressum

Ing. Natascha Chrobok
Stutterheimstr. 16-18 Stg. 2 5 OG Top 1
1150 Wien

Tel. O699 172 3O1 O3

email: n4ttl@4×4-mud-bandits.at

Für den Inhalt verantwortlich:

Natascha Chrobok

Grundlegende Richtung

Die Website www.4×4-mud-bandits.at ist eine Webseite mit den Themenschwerpunkten 4×4, Offroad und Outdoor.

Haftungsausschluss

Wir  überprüfen und aktualisieren regelmäßig alle Informationen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen. Dennoch ist es möglich, dass sich einige Angaben zwischenzeitlich geändert haben oder obsolet geworden sind.
Daher kann eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen nicht übernommen werden.  Für Inhalt und Darstellung von anderen WEbseiten, auf die mittels Link verwiesen wird, kann von uns keine Verantwortung übernommen werden, da diese Informationen und Inhalte außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sollte ein Link auf eine Webseite verweisen, die gesetzwidrige oder gar sittenwidrige Inhalte besitzt, so bitten wir Sie, und davon umgehend in Kenntnis zu setzen um die Entfernung dieses schrecklichen Links zu veranlassen.

Alle etwaigen genannten Markenbezeichungen stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber dieser Marke. Sollte eine Markenbezeichnung fehlen, bedeutet dies nich, dass diese Marke nicht geschützt ist.

Datenschutzerklärung

Es ist uns sehr wichtig, personenbezogene Daten bei ihrer Erhebung, Erarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs auf unserer WEbseite und ihrer Nutzung zu schützen.

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, welche auf dieser Webseite verwendet werden, ausschließlich entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes 2000 (DSG 2000) bzw. der DSGVO verwendet. Detaillierte Informationen zum DSG 2000 finden sich auf der Homepage der Datenschutzbehörde (http://www.dsb.gv.at) oder unter: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10001597, zur DSGVO hier: https://www.dsb.gv.at/recht-auf-datenschutz-in-der-eu

Verwendung von eingegebenen personenbezogenen Daten

Wenn Funktionalitäten unserer Website genutzt werden, die die Eingabe personenbezogener Daten erfordern, wird mit der Eingabe der Daten Zustimmung erteilt, dass wir diese Daten zu dem Zweck, für den sie eingegeben wurden, elektronisch verwenden dürfen. Personenbezogene Daten werden von dieser Webseite elektronisch erfasst, wenn

  • Inhalte eingesendet, bewertet, oder kommentiert werden,
  • an einem Voting teilgenommen wird,
  • ein User-Account angelegt wird,
  • Downloads oder andere Inhalte angefordert werden,
  • uns weitere optionale Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Abhängig davon, welche Funktionalitäten unserer Webseite genutzt und welche Daten preisgegeben werden, werden folgende Daten gespeichert: Name (Vor- und Nachname bzw. Spitzname, je nachdem, was sie eingegeben haben. ), E-Mail-Adresse, Webseite (falls Sie eine Webseite haben und diese angeben), Zeitpunkt des Kommentars, der Kommentar selbst.  

Veröffentlichung von Daten

Grundsätzlich werden Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden,  werden prinzipiell nicht veröffentlicht oder anderen Benutzern zur Verfügung gestellt. Sinn und Zweck mancher Funktionalitäten der Webseite ist es jedoch, bestimmte  Daten zu veröffentlichen und anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Das passiert zum Beispiel, wenn Sie einen Kommentar zu einem Blogpost schreiben. In solchen Fällen müssen Sie aber aktiv die Veröffentlichung ihrer eingegebenen Daten durch einen Klick auf einen Button bestätigen.

Verwendung automatisiert generierter Daten

Bei jedem Zugriff auf unsere Homepage und bei jedem Abruf von Dateien, die von unserem Webserver zur Verfügung gestellt werden, werden bestimmte technische Daten gespeichert. Eine solche Speicherung erfolgt jedoch nur in pseudonymer (indirekt personenbezogener) Form, sodass es uns nicht möglich ist, aus diesen Daten auf jemanden als Person rückzuschließen. Folgende Daten werden protokolliert: IP-Adresse des abrufenden Rechners, Dateiname der aufgerufenen Datei(en), Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Statusmeldung in Bezug auf den Abruf und Informationen über den verwendeten Web-Browser. Die Speicherung dieser Daten dient dazu, die Sicherheit unserer Webseite gewährleisten zu können und Angriffe auf unsere Webseite oder deren Missbrauch erkennen und verfolgen zu können.

Cookies

Unsere Webseite verwendet „Cookies“ (kleine, im jeweiligen Browser abgelegte Dateien) und ähnliche Technologien, um ihre Dienste anzubieten und beim Erheben von Daten zu helfen. Cookies erlauben es unter anderem, Präferenzen und Einstellungen zu speichern; die Anmeldung zu vereinfachen; interessenbezogene Werbung zu bieten; Betrug zu bekämpfen; und zu analysieren, wie unsere Website- und Onlinedienste arbeiten. Die Informationen, die ein Cookie beinhaltet, werden vom Webserver festgelegt und dann auf dem jeweiligen Computer gespeichert, wenn unsere Webseite aufgerufen wird. Diesen Cookies wird vom Webserver eine Lebensdauer zugeteilt, wodurch die Cookies nach Ablauf dieser Lebensdauer automatisch wieder vom jeweiligen Endgerät gelöscht werden. In der Browsersoftware können aber auch Einstellungen getroffen werden, dass Cookies immer auch dann gelöscht werden sollen, wenn der Browser geschlossen wird. Cookies sind notwendig, um die Aufrufe unserer Webseiten eindeutig zuordnen zu können, was für die Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten notwendig ist, wie insbesondere die Login-Funktion. Falls keine Cookies auf dem jeweiligen Endgerät gespeichert werden sollen, kann dies in den Einstellungen des Browsers festgelegt und so eine Speicherung verhindert werden.

Dauer der Aufbewahrung

Personenbezogene Daten werden wie folgt aufbewahrt: Kommentare und die entsprechenden Zusatzdaten (Name/Nickname, Email-Adresse, Webseite) werden aufbewahrt, solange der Blog online ist. Es besteht die Möglichkeit, Kommentare löschen zu lassen (siehe nächstes Kapitel).

Die Logfiles des Webservers werden üblicherweise 2-3 Monate aufbewahrt und dann manuell vom Admin gelöscht, um Platz zu sparen.

Recht auf Auskunftserteilung, Richtigstellung und Löschung

Auf schriftliche Anfrage an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse informieren wir gerne über die Daten, die wir über jemanden gespeichert haben. Um Missbrauch zu vermeiden, müssen wir jedoch darum bitten, sich in diesem Fall uns gegenüber in geeigneter Form auszuweisen, wie etwa durch Vorlage der Kopie eines gültigen Lichtbildausweises. Dies ist notwendig, damit sich unberechtigte Personen durch Vorspiegelung einer fremden Identität unter dem Deckmantel des Auskunftsersuchen nicht Zugang zu anderen, fremden Daten verschaffen können. Sofern man bemerken sollte, dass bestimmte Daten nicht richtig gespeichert sind oder falsch sind, stellen wir diese auf schriftliche Anfrage an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse richtig, sofern die Richtigstellung für eine weitere (korrekte) Nutzung der Webseite oder der von ihr zur Verfügung gestellten Dienste notwendig ist. Sofern personenbezogene Daten auf Grund von Zustimmung gespeichert werden und es sonst keinen Rechtsgrund und keine Rechtspflicht für die Speicherung der Daten gibt (z.B. im Rahmen eines Gerichtsverfahrens), werden wir die Daten nach dem Widerruf der Zustimmung umgehend löschen.

Datenübertragung in Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten wird nur dann vollzogen, wenn wir Dienste von Drittanbietern nutzen, für die eine solche Übermittlung für die Nutzung des Dienstes zwischenzeitlich erforderlich ist.  Eine Weitergabe an Dritte im Sinne einer zusätzlichen Datenverarbeitung, oder eine Verarbeitung persönlicher Daten zu zusätzlichen Zwecken, erfolgt aber niemals.

Datenschutzerklärung für Youtube

Auf unserer Seite sind Youtube-Videos eingebunden, die auf Knopfdruck abgespielt werden können.  Youtube selbst bietet gewisse Services für Endbenutzer an, die deren Benutzererfahrung (Userexperience) verbessern, so sind Sie, wenn sie einen Youtube-Account haben und bei diesem angemeldet sind automatisch auch über diese eingebundenen Videos angemeldet.  Durch das Anzeigen dieser Youtube Videos werden zwischen ihrem Rechner und den Youtube Servern Daten ausgetauscht. 

Datenschutzerklärung Akismet

Wir verwenden den Akismet Anti-Spam Service. Dieser verhindert, das Spambots die Webseite zumüllen. Hierbei werden beim Abgeben eines Kommentars die IP-Adresse des Benutzers, den User Agent, Referrer und Website-URL (sowie den Informationen, die der Benutzer direkt eingegeben hat wie z.B. Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und den Kommentar selbst) an das Akismet Service weitergeleitet.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation via  E-Mail, Messengerdiensten und ähnlichen  kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.